Dr. Jongen

geb. 1956 in Maastricht, Niederlande


Beruflicher Werdegang

1974-1981

Studium der Humanmedizin an der staatlichen Universität Utrecht, Niederlande


Jan. 1981

Approbation als Arzt


1982-1988

Assistenzarzt Chirurgie, Quakenbrück, Kiel und Iserlohn


Sept. 1988

Facharzt für Chirurgie


Jan. 1989

Niederlassung als Chirurg, Partner in der Proktologischen Praxis Kiel, Belegarzt der Abteilung Chirurgische Proktologie Park-Klinik Kiel


Juni 2001

Fachkunde Sigmoidoskopie/Koloskopie


Sept. 2003

Europäische Facharztprüfung Koloproktologie (EBSQ Coloproctology)


Okt. 2004

Promotion


Feb. 2006

Zusatzbezeichnung Proktologie


Okt. 2019

 

2020

letztes Weiterbildungszertifikat (gültig bis 2024)

 

Liste der führenden Proktologen Deutschlands und empfohlener Arzt der Region (Focus Magazin)