Dr. Jongen

geb. 1956 in Maastricht, Niederlande


Beruflicher Werdegang

1974-1981

Studium der Humanmedizin an der staatlichen Universität Utrecht, Niederlande


Jan. 1981

Approbation als Arzt


1982-1988

Assistenzarzt Chirurgie, Quakenbrück, Kiel und Iserlohn


Sept. 1988

Facharzt für Chirurgie


Jan. 1989

Niederlassung als Chirurg, Partner in der Proktologischen Praxis Kiel, Belegarzt der Abteilung Chirurgische Proktologie Park-Klinik Kiel


Juni 2001

Fachkunde Sigmoidoskopie/Koloskopie


Sept. 2003

Europäische Facharztprüfung Koloproktologie (EBSQ Coloproctology)


Okt. 2004

Promotion


Feb. 2006

Zusatzbezeichnung Proktologie


Okt. 2019

letztes Weiterbildungszertifikat (gültig bis 2024)